Lariat Rope Sizes

Lasso-Seilgrößen

Bei der Auswahl eines Lassoseils sind einige Dinge zu beachten, einschließlich der Größe und des Messstils. In diesem Artikel untersuchen wir die verschiedenen Lassoseilgrößen und Messstile, um Ihnen zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Lasso-Seilgrößen

Lariatseile gibt es in verschiedenen Größen, die typischerweise zwischen 30 und 60 Fuß lang sind. Der Durchmesser des Seils kann ebenfalls variieren, wobei die gängigsten Größen 3/8 Zoll und 7/16 Zoll sind.

Die Länge des Seils, das Sie wählen, hängt von der Art des Abseilens ab, das Sie durchführen möchten. Wenn Sie beispielsweise Team-Roping üben, benötigen Sie ein längeres Seil mit einer Länge von mindestens 35 Fuß. Wenn Sie dagegen Wadenabseilen üben, reicht ein kürzeres Seil mit einer Länge von etwa 28 bis 30 Fuß aus.

Der Durchmesser des Seils ist ebenfalls entscheidend, da er bestimmt, wie schwer das Seil ist und wie es sich in Ihren Händen anfühlt. Ein dickeres Seil ist schwerer und schwieriger zu handhaben, während ein dünneres Seil leichter und bequemer zu handhaben ist. Der von Ihnen gewählte Durchmesser hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und der Art des Abseilens ab, das Sie durchführen möchten.

Messstile

Beim Messen eines Lasso-Seils gibt es zwei Hauptstile: True und Working. Lassen Sie uns jeden dieser Stile genauer untersuchen.

Wahrer Messstil

Der wahre Messstil beinhaltet das Messen des Lassoseils von einem Ende zum anderen, einschließlich des Hondo, der Schlaufe, die das Seil mit dem Sattelhorn verbindet. Dieser Messstil gibt Ihnen eine genaue Messung der Seillänge und ermöglicht es Ihnen, genau zu wissen, mit wie viel Seil Sie arbeiten müssen.

Arbeitsmessungsstil

Auf der anderen Seite wird beim Arbeitsmaßstil nur die Länge des Seils gemessen, ohne das Hondo. Dieser Messstil ist beim Team-Roping üblicher und ermöglicht es Ihnen, die Länge des Seils zu ermitteln, das Sie benötigen, um einen Ochsen erfolgreich zu seilen.

Welchen Messstil sollten Sie wählen?

Der von Ihnen gewählte Messstil hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und der Art des Abseilens ab, das Sie durchführen möchten. Wenn Sie Team-Roping üben, ist die Arbeitsmessung möglicherweise die bessere Option, da Sie eine genauere Vorstellung von der Länge des Seils erhalten, das Sie zum Abseilen eines Ochsen benötigen. Wenn Sie jedoch Wadenabseilen üben, ist der wahre Messstil möglicherweise die bessere Option, da Sie damit eine genauere Messung der Gesamtlänge des Seils erhalten.

Abschluss

Bei der Auswahl eines Lassoseils ist es wichtig, die Größe und den Messstil zu berücksichtigen. Die Größe des Seils hängt von der Art des Abseilens ab, das Sie durchführen möchten, während der Messstil von Ihren persönlichen Vorlieben und der Art des Abseilens abhängt, das Sie durchführen möchten. Wenn Sie die verschiedenen Lassoseilgrößen und Messstile verstehen, können Sie das richtige Seil für Ihre Bedürfnisse auswählen und ein erfolgreiches Abseilen erleben.

Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar